Ausschreibung

Ausschreibung

Die Anmeldung startet am ….. und erfolgt ausschließlich online. 

Zur Teilnahme berechtigt sind Personen (ab 16 Jahre) von Firmen, Behörden und Institutionen Deutschlands.

Einzelstarter sind nicht erlaubt. Es dürfen sich ausschließlich nur Teams mit mind. 2 Personen anmelden.

Zur Vereinfachung des Anmeldeprozesses und um lange Wartezeiten am Veranstaltungstag zu verhindern, gibt es eine Sammelanmeldung. Dazu benötigt jedes Team einen Team-Captain, über den die Anmeldung abgewickelt wird.

Nach erfolgreicher Anmeldung wird eine automatische Anmeldebestätigung per Mail an die angegebene Mailadresse versendet. Bitte achtet auf die korrekte Schreibweise eurer Mailadresse und eurer Rechnungsanschrift.

Der Team-Captain ist dafür zuständig, dass die Startunterlagen für sein Team abgeholt werden und an die Teammitglieder weitergereicht werden. Der Veranstalter geht davon aus, dass eine entsprechende Bestätigung der Teammitglieder über die Anerkennung der Teilnahmebedingungen durch den Team-Captain eingeholt wurde. Mit dem Anheften der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer sein uneingeschränktes Einverständnis.

Bei Fragen zur Anmeldung könnt ihr euch an GID ….

 Reservierung von Startplätzen:

Wir ermöglichen Firmen ab 10 Teilnehmern (innen) sich Startplätze vor zu reservieren …. da bin ich auf eure Erläuterung angwiesen. Kenne noch nicht den genauen Ablauf

Anmeldeschluss:  3 Wochen vor dem Lauf ….. Datum?

Postversand:

Ihr habt die Möglichkeit euch eure Teilnehmerunterlagen für 9,90 € zuschicken zu lassen. Wollt ihr davon Gebrauch machen, dann bucht dies einfach bei der Anmeldung mit dazu.

Startgeld:

Das Startgeld beträgt pro Teilnehmer 19,00 € inkl. Mwst.

Die Zahlung der Teilnahmegebühren sowie die Gebühren für entsprechende, ausgewählte Zusatzleistungen erfolgt wahlweise über SEPA-Lastschrift oder Rechnung (Überweisung).

Die Rechnungen werden automatisiert, direkt nach Buchung durch unseren Zeitnehmer GID projects verschickt.

Beachtet das alle Startgelder und Zusatzleistungen ausschließlich nur an GID projects überwiesen werden. Bitte keine Überweisungen an die upletics GmbH.

Eine Rückgabe nicht genutzter Startplätze ist nicht möglich! Angemeldete Teilnehmer müssen nach Rechnungslegung bezahlt werden, auch wenn diese danach absagen oder nicht an den Start gehen.

Bei nicht fristgerechter Zahlung behält sich der Veranstalter den Ausschluss vom Dortmunder AOK-Firmenlauf vor.

Bei Fragen zur Rechnung könnt ihr euch an GID ….

In der Teilnahmegebühr sind enthalten:

  • Zielverpflegung
  • Urkunde/Ergebnisliste online
  • Zeitmessung
  • Lauforganisation
  • Charity Beitrag

Startnummernausgabe:

Sobald die Termine für die Startnummernausgabe feststehen werden wir euch hier schnellstmöglich informieren.

Nach-/Ummeldungen:

  • Der Teamkapitän hat die Möglichkeit bis zum Meldeschluss kostenlos Ummeldungen vorzunehmen und verhinderte Teilnehmer durch andere Mitarbeiter zu ersetzen.
  • Danach sind alle anderen Ummeldungen … müssen wir noch klären!

Wichtiger Hinweis: Die Startnummern mit den individuellen Vornamen werden direkt nach Anmeldeschluss gedruckt. Bei Ummeldungen nach Meldeschluss können diese nicht mehr geändert werden. Der alte Name auf der Startnummer bleibt daher bestehen. Der Name darf natürlich überklebt oder überschrieben werden, wenn der Rest der Startnummer gut erkennbar ist. Insbesondere darf der Werbedruck weder unsichtbar noch unkenntlich gemacht werden.

Nachmeldungen sind nur möglich, wenn das Teilnehmerlimit von 3000(?) Startplätzen noch nicht erreicht wurde. Wenn das der Fall ist, können Nachmeldungen bei der Startnummernausgabe für 4,00 € inkl. Mwst. pro Teilnehmer gebucht werden. Eine Startnummer mit individuellen Namen ist jedoch nicht mehr möglich. (online?)

 Ihr habt Probleme bei der Ummeldung dann könnt ihr euch an GID ….

Alle anderen Fragen könnt ihr direkt an upletics stellen: …..